Sonntag, 14. Mai 2017

Das ist der Kracher - That´s the burner

Jetzt sollte eigentlich ein Bild von einem Gewitterblitz kommen, aber ich konnte keinen einfangen! Aber tatsächlich hat sich in dieser Regenwolke ein schönes Gewitter versteckt, währen links daneben grade die Sonne schön untergeht.

Now a picture should come with a flash but I could not catch one! But in fact in this raincloud was hidden a beautiful thuderstorm while left beside the sun was going down.


Viel Zeit habe ich nicht gehabt, um hier Informationen hinzulegen in der letzten Zeit. Facebook ist einfach ein Sumpf: einmal eingetaucht, wird man dort reingezogen mit sehr schlechten Chancen, wieder rauszukommen. Dabei ist es so interessant. Was man dort alles findet, ist ein unglaublich! Auch auf Ravelry ist die Gruppenfunktion sehr gefährlich. Man kommt dort tatsächlich mit Leuten ins Gespräch, die wissen (oftmals sogar noch besser als man selber), wovon man redet. Ganz schlimm, wenn Leute davon auch noch in der "unmmittelbaren" Nähe wohnen. Also nicht am anderen Ende der Republik.

I did not had a lot of time in the past view weeks to notice informations here. Facebook is a swamp: once in you have no chance to finde the way out. But it is so interesting. It is incredible what you can find there! Also the group function of Ravelry is very dangerous. In fact you will find there people to talk with they know (almost better than myself), what you talk about. Very difficult when some of these also live in the "near" Not on the other end of the republic.

Und weil ich es nicht mag, alles doppelt zu erzählen,gibt es dieses Mal ein Bild zum neugierig machen mit einem Link zu einem angelegten Projekt, wo manchmal ein bissel Text liegt, manchmal aber einfach nur Bilder.

And as I don´t like to tell something double,this time I will post only a main picture to be curiousand a link to the project with more information or sometimes only some pictures more.

Zuallererst: Die Strümpfe für die Mom sind fertig. Das letzte Stück hat sich doch etwas gezogen, weil auch da schon so viele andere Sachen mich abgehalten haben. Aber ein kurzer Besuch hat meine Energien wieder konzentriert und ich habe es geschafft. Inzwischen sind sie auch schon eingetragen und ausprobiert und scheinen zu passen.

At first: the stockings for mom are finished at least. The last part was stretched and stretched as also a lot of other things came inbetween. But a short trip to her concentrate my energies and I solved it. Menwhile they are tried and seems to suit.

Übrigens: Alles Liebe zum Muttertag, mom :-D

Kurz vor dem Islandworkshop habe ich meine recht dicke Welshwolle verstrickt. Rechtzeitig fertig geworden ist eine Weste in zweifarbigem Patent, die man links-, wie rechtsrum tragen kann. Das Muster heiß Pine Trees und ist aus dem Buch "Knitting Fresh Brioche"

Short before the Icelandic workshop I finished a vest in 2 color brioche from my Welshwool. It can be weared inside out or not. The pattern is called Pine Trees from the book "Knitting fresh Brioche" 


Ich habe mir aus dem hinteren Teil einfach ein Muster rausgesucht und das an eine ungefähre Westenform angepasst.

I picked this pattern somewhere from the back part in the book and tried to knit in shape of a vest shape.


Auf dem Islandwollkurs habe ich auch zwei sehr nette Menschen getroffen, Tante Käthe und die Ilromasche. Beide habe ich auf facebook und Ravelry wieder getroffen und so bin ich nu in weiteren Gruppen gelandet.

At the Icelandicworkshop I met 2 beautiful women, aunt Kaethe and Ilromasche. Both I found again on facebook and Ravelry and so I´m in some more groups.

Bei Tante Käthe habe ich wunderschöne Rolags gefunden, die ich unbedingt haben musste. Für die Unwissenden: Rolags sind sehr dünne Röllchen mit zusammengemischten Fasern, die man auseinander ziehen und dann verspinnen kann. Genau das habe ich gemacht. Es waren sehr feine Fasern und so konnte ich sie hauchdünn spinnen. Dieses Mal nicht verzwirnt habe ich über 900m aus den 100gr. gesponnen. Für den angewebten Schal habe ich ungefähr die Hälfte für die Kette gebraucht. Ich hoffe, der Rest reicht nun für den Schuss.

At aunt Kaethe I found beautiful rolags I need to have. For the uninformed ons: rolags are small rolls of mixed fibers that can be stretched and spun. It was very fine fibers and so I could spin very thin. It was not plied this time and I had 900m from these 100gr. For the shawl I will weave from it I needed approximately the half for the warp and hope the rest is enough for the weft.


Auch nach dem Islandworkshop bin ich beim Stöbern durch das Internet auf einer isländischen Seite hängen geblieben. Sie wird geschrieben von einer isländischen Designerin namens Hélène Magnússon. Dort habe ich Theodóra gefunden.

After the Icelandic workshop I surfed through the internet and fixed on an Icelandic site. It will be maintained from an Icelandic designer Hélène Magnússon. There I found Theodóra



Ende April hat Ingo, mein Schäfer um die Ecke seine Schafe geschoren und ich habe wieder reichlich Vliese eingepackt. 5 um genau zu sein. Eines war für die Bekannte einer Freundin, die daraus die Zudeldatschen stricken will und keine eigenen Schafe mehr hat, die anderen haben mich so angelacht, dass ich sie einfach haben wollte.

End of April Ingo my shepherd around the corner let shear his sheeps and I picked some fleeces again. 5 at the end. One was for a friend of a friend that want to make slingslippers from it he others lokked so beautiful that I want to have it.

Das erste, das ich unbedingt genauer anschauen musste, war das Coburger Mix-Vlies.

The first I needed to look at was the Cobrug-Mix fleece.


Seit dem Islandkurs habe ich inzwischen Vliese von verschiedenen Schafen bekommen un dich muss sagen, es macht so viel Spaß´, damit zu arbeiten, dass ich eigentlich keine Wolle mehr kaufen mag, die industriell verarbeitet wurde. Sei es fertige Strickwolle (ok, ich habe immer noch einen Schrank voll Sockenwolle) oder Kammzüge, die von den verschiedenen Wollhändlern angeboten werden. Der Unterschied zu einem echt geschorenen Vlies ist wie tag und Nacht. Und wenn man bei einem Kammzug beschlossen hat, diesen nie wieder zu bestellen, kann man sich so richtig überraschen lassen, wenn man so ein Vlies in der Hand hält und die Fasern selber verarbeitet.
Aber keine Angst, ich werde nicht jedes Vlies separat kommentieren ;)
Nur mal eben eine kleine Liste für mich, weil ich fürchte, ich weiß inzwischen nicht mehr, was ich da alles rumliegen habe...

Workshop Karolina:
- Islandvliesteile in den verschiedenen Farben (teilweise schon versponnen)
Kathleen
- Bergschaf, langes Deckhaar
Dirt Sa
- Blaukopf-Dingsbums-Schaf grau-braun
- Milchschaf braun-grau (eigentlich die gleiche Farbe, wie das Blaukopf)
Ilromasche:
- 1/2 Rhönschaf
- Waldschaf
- Coburger Fuchs
- Golden Retriever (tatsächlich Hund!)
- Milchschaf schon kardiert
Ingo:
- Coburger Mix (schneeweiß)
- Bergschaf (sehr dreckig, aber weniger harsches Deckhaar, was das Trennen unnötig macht)
- Schwarzkopfschaf (1/2 mit braun-grau, 1/2 weiß)
- Schwarzkopfschaf (?) grau gemustert
und schon vom Jahresanfgang von Lorelei:
- Alpaka in Weiß, Karamell und Schokolade


Sonntag, 12. März 2017

Auftragsarbeit für - contract work for Karólína Í Hvammshlíð

Ich wollte das braun nehmen, und wenn ich nicht zufrieden bin, das Weiß als Reserve☺
I would take the brown and when I´m not satisfied I have whit in reserve. 






25.03.2017
Soviel zum Rohmaterial :)
That´s about the raw material :)

Inzwischen ist es zur Gewohnheit geworden, dass der Fotoapparat fast an die Hand angewachsen ist...
Meanwhile it is usual that the camera has grown to the hand...

 Angefangen mit braun schön das Deckhaar entfernt. Dadurch das die Wolle nicht gewaschen ist und trotzdem nur einen geringen Fettgehalt hat, flutscht das fast von alleine raus.

Started with brown I removed the long top hairs. Because of unwashed and less grease in the fleece it slip almost from alone.

so schaut der Haufen dann aus und man könnte denken, yay, auf gehts... weit gefehlt!
so the hill looks and you could think yay, come on... not really!

Wenn man genau hinschaut, sind jetzt noch lauter dicke, kurze Härchen drin, die beim Spinnen rausschauen und das Garn kratzig machen würden.
If you look carefully are a lot of thicker, shorter hairs inside that would make theyarn scratchy after spinning.

Links tatsächlich Stichelaarfrei. Übrig bleibt ein Hauch Unterwolle, kaum zu sehen.
Left almost free of scratchy hairs. Remaining a touch of nothing soft wool. Hardly to see.

Damit habe ich fast 2 Wochen verbracht und hatte grade mal 30g zusammen. Aber der Unterschied zwischen den beiden Haufen ist unglaublich! So weich und leicht  wie eine Feder, durch das Fett cremt es auch gleich die Hände ein :)

With this I was busy aproximately 2 weeks and had at the end 30gr. But the difference between both is incredible! So soft and light like a feather, with the grease insede the hands are always smooth :)

Hier habe ich nun weiß dazu genommen. Das Deckhaar ist noch länger und glatter aber es hinterlässt kaum Stichelhaare, die so mühsam herausgepuhlt werden müssen
From here I switched to white. The cover hairs are longer and more plain but after remioving it alomst no scratchy hairs stay in.

abwechselnd zusammnkardiert, so dass es gut gemischt ist und trotzdem zu sehen bleibt, dass es sich im 2 Farben handelt...
Alternated karded so that it is good mixed but just to seen that it was 2 different colors...

 ... habe ich 2 schöne Batts herausbekommen. Schaut aus wie Schokolade mit Sahne.
... I got 2 beautiful batts. Looks like chokolate with cream.



Spinnen und zwirnen
spin and ply


zweifach zwirnen mag ich am liebsten aus dem Knäuel mit dem Anfang und Ende des Fadens.
2ply I like from the ball with the beginning and end of the thread.

Auf der neuen Haspel zum Stang gewickelt habe ich 226m gemessen...
in the new reel I measured 226m...

vor dem Entspannungsbad
before relaxing



 Für das verstärkte Garn habe ich das Mischungsverhältnis umgedreht, es ist mehr braun als weiß
for the stronger yarn I switched the mix. It is more brown than white

Mit den blonden Spitzen des braunen Deckhaare kommt nun ein Schuss Cara-mel mit ins Spiel... ich liebe Wortspiele :D
With teh blonde tips from the brown now a touch of Cara-mel will be added... I love to play with words :D

 ein schönes Batt, auch wieder nicht zu sehr gemischt, so dass die Farben erhalten bleiben.
a beautiful batt, also mixed not too much that the colors stay visible.

Nachdem ich nun wieder einen Sack voll Bilder habe und doch den ein oder anderen Besucher, der damit nichts anfangen kann und für den die Kommentare keinen Sinn ergeben, hier der Hintergrund:

Es war einmal... nein, das war eine andere Geschichte

Ich war vor ein paar Wochen... nein, noch weiter vorn... Anfang des Jahres habe ich eine neue facebook Gruppe entdeckt und nachdem ich dort hin und wieder gelesen habe, wie die verschiedenen Teilnehmer so von der Wolle der Islandschafe geschwärmt haben, habe ich halt einfach mal gefragt. Karolina hat mir dann einen Link zu ihrem blog geschickt, an einem Dienstag abend, damit ich mich mal umsehen kann. Und was sehe ich? Workshop für Islandwolle am nächsten Samstag? In Bayreuth? Noch 3 Plätze frei? Jaa, da musste ich hin!
Den Rest der Woche bis zum Samstag bin ich durch das Haus getanzt und habe mich einfach nur darauf gefreut. Es war ein toller Nachmittag mir 2 Wermutstropfen: er war viel zu schnell vorbei und obwohl ich meinen Fotoapparat extra ans Netzteil gehängt habe, damit auch ja der Akku durchhält, ging er nicht :(
Einmal mehr vielen vielen Dank Karolina, für einen Nachmittag, der mir so gut getan hat, dass er noch eine Woche danach gewirkt hat. Auch hat er mich wieder hungrig nach Schaffasern gemacht. Auch nach deutschen Schafen :)
Tja und nun eine (oder zwei?) Wochen nach dem Workshop kam die Anfrage, ob nicht jemand 100g Sockenwolle vom Islandschaf spinnen würde. Geteilt in 70g Unterwolle, 30g Deckhaar. Ich hatte auf dem workshop reichlich (so dachte ich) eingepackt und habe mal schnell die Hand gehoben. Was bei den Bildern oben nicht steht ist, dass das Vlies der Islandschaafe aus langen und kurzen Haaren besteht, die so unterschiedlich sind, als wenn sie von unterschiedlichen Rassen kämen. Wer es genau wissen mag, kann das viel besser auf Karolinas blog nachlesen. Dort ist es sehr gut beschrieben. Nur noch ein Satz: Von dieser unterschiedliche Wolle wird der weiche fluffige Teil dazu benutzt, um zu wärmen (und glaubt mir, das ist notwendig in Island! Dort liegt immer noch Schnee!) und der robuste Teil, um die am meisten beanspruchten Teile der Kleidung nicht so schnell kaputt gehen zu lassen. Bei Socken sind das Ferse und Spitze. Daher das Verhältnis 70/30.

After showing once more a lot of pictures and as I have just the one or other visitor here for which this make no sense some comments about the back ground:

Once upon a time... no, that was another fairytale

Some weeks ago... no, earlier... beginning of the year I found a new facebook group and joined. From post to post I read that the members were so impressed by the beautiful icelandic wool from Karolina that I asked where I can get it. Karolina sent me the link to her blog on a Tuesday evening and I looked there around and what did I see? A workshop next Saturday? In Bayreuth (only 60 km away)? 3 places free? Yes that was for me!
The est of teh week I was dancing through the house and was only happy about that. It was a beautiful afternoon with only 2 teardrops: It was too fast away and also as I connected the camara over night to the power that the battary will hold it was empty. I could not make any picture :(
Once more a big big Thank you Karolina for this amazing afternoon. It was like to become healthy without knowing that I was ill. This feeling stood one week longer and it made me hungry again for sheep wool. Also for German breeds. :)
And now after one (or two?) weeks Karolina sent a request whio can spinn 100gr Islandwool for socks splitted into 70gr soft wool and 30g cover hairs.I catched on the workshop enough (I thought) and lifted my hand to do it. What is not written between the pictures above: The fleece from the Icelandic sheeps has two kind of fibers that are so different that they could be from diffenrent breeds. Who want to know it more detailed should follow the link on Karolinas blog. It is very good described. Only one sentence about this: the differnet fibers will be used the soft part for warm clothes (and believe me it is necessary! They still have snow!) and the rough part for the parts of the clothes that they willl not worn too fast. On socks it is heel and toe. That´s why 70/30.

26.03.2017

Fertig! Das erste Mal Island nicht zum Spaß, Spielen oder probieren, sondern gezielt mit einer Vorgabe. Doch, auch das macht Spaß!

Ready! First time Iclandic not for fun, play or trial but for a defined project. Yes, also that was funny!




Freitag, 24. Februar 2017

Let´s S(R)ock!

ich war fleißig am Socken stricken seit dem Weihnachtsurlaub. Irgendwo lag immer ein Nadelspiel mit einer Socke rum und auch jetzt habe ich eines in der Tasche für die Mittagspause und eines auf dem Sofa liegen.
Wenn ich ein neues Muster anfange, dann meist am Computer, es sei denn ich habe tatsächlich ein Muster in einem meiner unerschöpflichen Stapel mit Handarbeitszeitschriften rausgepickt.

I was diligent since the Christmas vacation. Somewhere always was a set of needles with a sock and also now I ust have one in my pocket for the lunch break and one on the couch.
When I start a new pattern then mostly on the computer except I picked it from one of the hundrets of craft journals from my shelf.


Socken für meine Engel in Frankreich. Ich weiß nicht, ob ich es schon erwähnt habe, aber die Mädels haben mit Abstand das kälteste Büro, in dem ich je war. Sie brauchen dringend warme Füße!

Socks for my angels in France. I don´t know if I told it once but they just have the coldest office I ever was in. They urgently need warm feet!

Japanischer Flusslauf von Regina Satta. Muss man leider kaufen. Ich bin mit Ihren Mustern nicht immer ganz zufrieden, weil sie entweder was einbaut, das ich bei Socken nicht mag, oder einfach weil alle ihre Socken mit 64M gestrickt werden--> zu groß für meine Kinderfüße! Das Paar dass ich letztes Jahr als Restepaar für mich gestrickt habe, habe ich deshalb bemogelt: ich habe dünnere Nadeln genommen. ☺ Bei diesem Paar habe ich dann beschlossen, dass mir auch die Beinlänge nicht gefällt, wenn sie gestrickt wird, wie angegeben. Also habe ich kurzerhand einen Bündchenrapport eingefügt. Nun schaut es gut aus und Cara kriegt definitiv noch welche!
Japanes Riverflow from Regina Satta. I´m mostly not satisfied with her patterns because she use parts I don´t like on socks or simply as her pattern are allways for 64 stitches written --> too large for my childrens feet! The pair I made last year from rests for me I cheated as I used smaller needles ☺With this pair I decided that I also hate the leg length when knitted as described and extend it shortly about one cuff rapport. Now it looks good and Cara will get definetely one pair more!
Wilder Wein, gefunden kostenlos auf Ravelry. Wenn ich die für mich auch mal stricke, dann nicht mit verschränkten Maschen und ich werde die Umschläge durch Zunahmen aus dem Querfaden ersetzten. Wer mag schon Löcher in den Strümpfen?
Wild vine, found free on Ravelry. If I knit these one day for me I will not do it with twisted knitted stitches and I will replace the yarn overs by increases from the thread between the stitches. Who like holes in the socks?
Socken mit buntem Farbverlauf aus dem Buch 101 Socken gestrickt. Nun einen Farbverlauf haben die meisten Socken, die ich stricke, aber sie heißen nunmal so. Ich war am Anfang etwas skeptisch weil der Zopf nicht zopft, sondern als Schlangenlinie über die Socke läuft, aber nachdem ich fertig war, hat es mir richtig gut gefallen. ein Paar für mich ist schon in Arbeit im Status: vor dem Computer ;), weil auf dem Sofa liegen noch Mamas Grünlinge und in der Mittagspausentasche liegt ein anderes Paar.
Socks with colored stripes from the book 101 socks knitted. Ok, the most of my socks are colored but it is the name of the pattern. At teh bginning I was a little sceptical because the cables did not turn only go over like a snake. But after finishing I liked it and a pair for me is just in work ind teh step: before computer :), becuase on the couch are moms greens and in the lunchbag I have another pair.
"Olli" für Peter, meinen Einkäufer. Er hat irgendwie immer gestrickte Socken an und hat mich gefragt, ob ich nicht ein Paar für ihn stricke... schon vor längerer Zeit. Nun habe ich es endlich in Angriff genommen und das ist dabei herausgekommen.
Die Mittagspausensocken sind übrigens wieder für ihn. Ich habe 3 schöne Muster gefunden: Drachenauge, Drachenkralle und Drachenschwinge, die ich zusammenpacken möchte. Ich denke, damit sind die Pausen bis zum Jahresende gefüllt ...
"Olli" for Peter, my purchaser. he alwys wear knitted socks and asked me once if I could not make some for him... longer ago. Now I picked this project and this is the result.
The lunch socks are by the way also for him. I found 3 beautiful patterns called: Dragoneye, Dragonclaw and Dragonwing I will put into a package. I think with this my lunch breaks are full until the end of the year...

Nochmal "Japanischer Flusslauf" für Lara, meine liebe Freundin in England, die ich als Warenempfänger missbrauchen durfte. Ich habe so wunderschöne grüüüüne Stricknadeln in USA gefunden und die Oberdeppen versenden einfach nicht nach Deutschland! Nach England sogar versandfrei. Wie schön, dass die Welt nur noch ein Dorf ist!
Once more "Japanese Riverflow" for Lara my very best friend in UK I misused as goods receiver. I found so beautiful greeeen knitting needles in US and these fools do not ship to Germany! To UK without freight charge. What a luck that the world is only a village!



Sonntag, 12. Februar 2017

wolliges Wochenende mit Patenkind - woolly weekend with godchild

es war ein etwas verspätetes Wochenende, das am Sonntag angefangen hat und erst am Dienstag früh zu Ende ging... Dank der Schulferien.
Angekündigt waren also grade mal anderthalb Tage. Das ist nicht viel Zeit, um ein nie müde werdendes Kind gut zu beschäftigen. Also habe ich mir einen Plan gemacht und diesen recht gut voll gepackt:

It was a late weekend that starts on Sunday and finsihed Tuesday morning... thanks to shool holidays.
Announced were one a half day. Not much time to make with a never tired child. So I made a plan that was almost full:

Ich hatte bei einer der letzten Bestellungen 500gr Lammwolllocken vom Kent Schaf, die wollte ich beizen und Ostereierfarben und Schnee färben. Alles schön kalt, damit ja nix Gefahr läuft, zu filzen.
Außerdem brauche ich mal wieder Filzpantoffeln. Irgendwie halten alle nach meinen allerersten selbst gefilzten Pantoffeln nicht so recht.
Mit meiner neuen Muffin-Form Muffins backen, die hinterher gefüllt werden können. Und falls uns dazwischen oder danach langweilig würde, habe ich ja noch meinen umgebauten Webrahmen, der so halb bespannt rumsteht...
Und: eine Überraschung

With one of my last orders I had a pound Kent lamswoollocks that I would dye in snow with easter egg colors and need pickled before. All cold that nothing can felt.
Also I once more need felting slippers. All I made after my first workshop made ones had not a long life.
With my new muffin tablet I would bake muffins that can be filled then. And if we were boring between or after my loom was waiting with a half of warp...
And: one surprise.

Nach der Ankunft haben wir und bei einer Tasse Kaffee an den Tisch gesetzt und ich habe meinen Plan vorgelegt. Um nichts zu vergessen, habe ich vorher alles schön in ein Kalenderbuch geschrieben und dieses kurzerhand in Besucherbuch umgetauft ☺Hat super funktioniert!

After arriving we sat on the table with a cup of coffee and I showed my plan. That I do not forget something I took a calendar book and renamed it into visiTbook ☺I worked!

 Die Überraschung kam als erstes, weil ein Besuch bei Loreleis Alpakas am Sonntag am besten war. 
The surprise on Loreleis Alpakas came first because of Sunday.
Für einen Spaziergang war es wohl schon zu spät und das Wetter nicht ideal. Aber mit Möhren füttern geht alleweil. Im Sommer ist es länger hell und sicher auch besser, um zu laufen. Aufgeschoben ist also nicht aufgehoben...
For a walk it maybe was too late and the weather not the best. But feed with carrots is a good idea. In summer it is longer lght and better to walk. And postponed is not canceled...
 Sie lassen sich kaum anfassen, sind aber neugierig wie Katzen
I could not real touch them but they are curious like cats.
nochmal nachschauen, wer da so rumschleicht. Ich erschrecke immer wieder, wie klein sie doch sind, aber ich mag sie!
Once more check who disturb. I´m always scared how small they are, but I like them!

Der Tag war noch nicht vorbei. Wenn Wolle kalt bearbeitet werden soll, dauert alles immer ein bissel länger... Also mussten die Lammlocken noch am Abend eingepackt und in die Beize geworfen werden.

The day was not yet gone. With cold working on wool everthing needs a longer time... So the lamslocks need to packed and pickled over night.

schön auseinanderzupfen, und in den Netzschlauch stecken
good loosen teh locks and put into the nettube

video
Man beachte, dass die Schere zwar nichts taugt, dafür ist sie aber wunderschön grüün!! Das mit dem Knoten ist scheinbar nicht so einfach, wie man das als Erwachsener ohne Nachzudenken macht.
Be noted that the scissor doesn´t work very well but it is beautiful greeen!! That case with the knot seems not so easy as adults do that without thinking about it.

nun noch in die Beize schmeißen und eine Nacht drüber schlafen lassen
only into the pickle and let sleep it over night

Ich habe vom letzten Jahr noch einmal vorsorglich Ostereierfarben gekauft, da ich ja nicht nur zu Ostern färben will. Die meisten sind in Tablettenform und müssen erst aufgelöst werden. Auch ein Job, der sich über Nacht selber erledigt.
Last year I bought enough Ester egg colors that I can dye with it around the year. The most are tablets that need to dissolve. Also a job that makes itself over night.

Und damit war der Sonntag tatsächlich vorbei.
And with this the Sunday was away.

Am nächsten Morgen sind die Farben aufgelöst und die Wolle (hoffentlich) fertig. Damit alle Farbe, die am Ende durch den getauten Schnee auf die Wolle kommt auch darin hängen bleibt, habe ich die einzelnen Wollpakete in einer Salatschleuder von Flüssigkeit befreit. Schön in Boxen legen, damit oben noch Platz für den Schnee bleibt...
On the next morning the colors and teh wool are ready. That all the color that comes through the melted snow hang on the wool I removed the water with a salad spin. Put into boxes that enough space is in for teh snow...

... und Schnee drauf
 ...and put snow on

Die Farben in alte Flaschen füllen, bei denen ich am Abend vorher schonmal ein paar Löcher in die Deckel gebohrt habe und der Spaß kann beginnen
The color in old plastic bottles where I drilled some holes in the cover and the fun can start.

 Sehr schön! - Beautiful!
Den Rest Farbe habe ich auf einem anderen Strang Wolle verteilt, der nicht so schön flockig wie die Locken ist. Das wird mich noch ein bissel Arbeit kosten, den vor dem Spinnen wieder etwas aufzulockern.
The rest color I put on a wool that is not so fluffy like the locks. It will need a little work before I can spin it.
Alles vorbereitet, jeder bekommt eine Schale, damit das Seifenwasser nicht überall hinläuft.
Everythings prepared. Any get a plate thart the soapwater stays inside.

 und dann schön Lage für Lage die Schablonen mit Wollfasern belegen und mit Seifenwasser nass machen.
and then one layer after the other the templates will be filled with fibers and soaked with soapwater.

 
die äußere Lage zeigt die Außenseite und darf voll dekoriert werden.
the finished layer shows the outside and need decoration.
Mein Trick, damit das Filzen den Rücken wenigstens ein bisschen schont: Feinstrümpfe drüberziehen und ab in die Waschmaschine!
My help that the felting doesnot destroy my back: fine stockong from both sides over and one round in the washmachine!

 auspacken und aufschneiden, um die SChablonen rauszunehmen
remove the socks and cut the slippers to remove the templates

Die sind ja mal voll hübsch geworden! Eine Blumenwiese für meine andere Nichte, gemacht von ihrer Schwester, einmal bunt mit Monogramm für die Schwägerin und einmal nur Wiese für das Patenkind, bei der die Blumen im Nachhinein aufgenäht, oder gestickt werden.

These are all beautiful! A flower meadow for my niece made from her sister, one pair for my ister in law with monogram and one for the godchild where the flowers will be applicated later.


Zum Muffin backen war ich irgendwie zu müde und auch der Webrahmen steht noch da, wo er stand. Nun ja, dann bleibt noch etwas für das nächste Mal...

For baking muffins I was too tired and also the loom is waiting where it was. Ok, then we have something for teh next time...